Verfahren:
Beim manuellen Polieren von Felgen wird ein Schleifmedium, welches in einem Polierwachs gebunden ist, auf eine Polierscheibe aufgebracht und mit leichtem Anpressdruck sehr schnell über die Oberfläche hinweggeführt. Durch diese Bewegung werden die Materialteile im Mikrometer-Bereich durch Schleifen und leichtes Verziehen geglättet und somit poliert. Da das Verfahren nur sehr wenig Materialabtrag leisten kann, muss die Felge anfangs sehr feinfühlig vor geschliffen werden.

Beim Poliervorgang wird im Allgemeinen zuerst mit einer groben  Sisalscheibe die Vorpolitur durchgeführt. Wir verwenden jedoch in diesem Prozessschritt weichere Tuchscheiben, um die Oberfläche schonender zu behandeln. Mit weichem Wachs wird die Felge zum Glänzen gebracht.

Anschließend wird mit zunehmend weicheren Scheiben und einem etwas härteren Wachs die Felge zwischenpoliert. Dabei glänzt sie bereits, ist aber noch lange keine hochglanzpolierte, chromähnlich spiegelnde Aluminiumfelge. Mit einer sehr weichen Polierscheibe und ganz wenig Wachs wird die bereits gut glänzende Oberfläche anschließend auf Hochglanz gebracht. Hierbei bleiben minimale Reste von Schlieren und Schleier auf der Felgenoberfläche zurück. Dies ist durch das benutzte Polierwachs bedingt.

Finish:
Im Finish wird die Felge durch sehr schonendes Polieren von den verbliebenen Restschleiern und Wachsmaterialen befreit.
Vorteile:
Durch spezielles Hochglanzwachs werden sehr helle, chromähnlich spiegelnde Oberflächen erzeugt. Bei diesem Verfahren können auch je nach Felgengeometrie und Kundenwunsch, einzelne Bereiche der Felge individuell bearbeitet werden.
Nachteile:
Hochglanzpolituren sind bei komplizierten Teilgeometrien im Gegensatz  zum Hochglanzverdichten kostenintensiver, da es sich um reine und zeitintensive Handarbeit handelt.
Leistungen:
Gerne polieren wir Ihnen Ihre Felgen professionell und zuverlässig. Sie sparen sich dadurch sehr viel Zeit und gehen nicht das Risiko einer Felgenbeschädigung ein. Beispielsweise wird sehr oft durch eigenes unsachgemässes Bearbeiten der Felgenoberfläche zu viel Material abgetragen. Dadurch wird die Oberflächenstruktur nachhaltig geschädigt und kann nur mit erhöhtem Aufwand wieder durch uns in ein perfektes Erscheinungsbild gebracht werden. Es empfiehlt sich in jedem Fall, Felgen von Profis polieren zu lassen. Dies muss nicht teuer sein. Wir bringen Ihre Felge nicht nur auf Ihrer Oberfläche auf Hochglanz, sondern polieren die komplette Sichtfläche gründlich und sachgemäß. Auf unserer Homepage finden Sie umfangreiches Bildmaterial zu Felgenbeispielen. Bei uns sind Ihre Felgen in guten Händen, denn wir blicken auf jahrelange Erfahrung zurück.

Selbstverständlich können wir Ihnen auch jegliche Art von Aluminiumanbauteilen nach oben beschriebenem Verfahren bearbeiten.

Pflegehinweise:
Benutzen Sie zur Reinigung Ihrer polierten Aluminiumfelgen keine aggressiven Reiniger, körnige Poliermittel oder harte Bürsten. Die regelmäßige Wäsche mit handelsüblichen Autoschampoo und einem weichen Schwamm verlängern das Glanzbild Ihrer Felge deutlich. Lässt das Glanzbild im Laufe der Jahre wieder nach, kann man polierten Felgen kostengünstig nachpolieren.

Vorlackierungen, Beschädigungen, starke Verschmutzungen durch eingebrannten Bremsstaub sowie verschiedene Materialqualitäten der Felgenhersteller machen ein Pauschalangebot nicht möglich.

Angebot:
Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an:


Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre Email (Pflichtfeld):

Zusätzliche Angaben:

Dateianhang (optional)

* Es kann nur eine Datei im Format png, jpg, gif, Word-Dokumente (doc,docx) oder PDF mitgesendet werden.

Sicherheitscode:
captcha

Eingabe Sicherheitscode:

Versandhinweise

Versandhinweise

Felgendoktor kontaktieren

Felgen- und Fahrzeugtechnik Seegel

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)
Alexander Seegel
Schmalwasserweg 5A
99091 Erfurt-Gispersleben

Fon:     0361-6027466
Mobil:  0172-3751396
E-mail: kontakt@felgentechnik-seegel.de

Öffnungszeiten
Mo. – Fr. : 08.30 – 18.00 Uhr
Samstag : 09.00 – 12.00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. : 08.30 – 18.00 Uhr
Samstag : 09.00 – 12.00 Uhr